Zentrum für Logistik und Verkehr (ZLV)

Das Zentrum für Logistik und Verkehr (ZLV) widmet sich als universitäres Kompetenzzentrum der inter- und transdisziplinären Konzeption, dem Management und dem Transfer von wissenschaftlichem Arbeiten im Zusammenhang mit Logistik, Mobilität und Verkehr. Das Logistikhub mit exzellenter Logistik- und Supply Chain-Forschung mit Sichtbarkeit im In- und Ausland kann auf mehr als 50 Mitglieder aus verschiedenen Fachbereichen der Universität Duisburg-Essen zurückgreifen.

Auf der Suche nach neuen Lösungswegen für wirtschaftliche und gesellschaftliche Herausforderungen erforscht das ZLV ganzheitliche Lösungen in den Schwerpunktfeldern Digitalisierung und Operations Research-Applikationen in komplexen Systemen, Mobilitäts- und Verkehrsmanagement (Urbane Systeme), Nachhaltige Logistik und Supply Chains (SSCM) sowie Zukunfts- und Politikforschung.

Als Leadpartner des CONUS-Projektes verantwortet das ZLV die wissenschaftliche Koordination und das Management, um vor allem existierende Labs inhaltlich zu betreuen, und auch neue wissenschaftsgetriebene Projekte aus CONUS heraus für die Region zu entwickeln.