Prof. Dr. Rudolf Juchelka

Professor für Wirtschaftsgeographie, insb. Verkehr und Logistik, Universität Duisburg-Essen

Prof. Dr. Rudolf Juchelka leitet seit 2007 den Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie der Universität Duisburg-Essen. Im Zentrum der Forschungen stehen raumbezogene Fragestellungen von Wirtschaft, Verkehr und Logistik, insbesondere in urbanen Räumen. Standorte und Raumsysteme werden auf lokaler, regionaler und globaler Ebene mit dem Ziel der Förderung des wirtschaftsräumlichen Mehrwerts analysiert. Regionale Schwerpunkte liegen in NRW, den Alpenländern, dem Nordosten der USA, den VAE sowie den Kaukasusstaaten Armenien und Georgien. 

In der Fort- und Weiterbildung engagiert er sich in der Stadtentwicklung, Verkehrsplanung und Wirtschaftsförderung. Zudem ist er in lokalen und überregionalen Medien ein gefragter Interviewpartner, sowie Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Geographie. Bei CONUS hat Prof. Juchelka die wissenschaftliche Leitung des Teilprojekts „RegioTrans Niederrhein“.