Künstliche Intelligenz und Wearables in der Landwirtschaft

10.08.2022 0 Kommentare

Einladung zur Infoveranstaltung „Virtual-Reality-Brillen und digitale Auswertung von Gelbtafeln im Versuch“ am 17.08. im Versuchszentrum Gartenbau in Straelen. Gemeinsam mit dem CONUS-Netzwerkpartner Agrobusiness Niederrhein e.V. und der Landwirtschaftskammer NRW stellt CONUS seine Erkenntnisse aus dem Living Lab AgriWear vor.

Sie sind an dem Einsatz von künstlicher Intelligenz und Wearables in der Landwirtschaft interessiert? Dann würden wir uns freuen, Sie bei der Infoveranstaltung begrüßen zu dürfen. Unter anderem werden die Möglichkeiten zum Einsatz von KI, am Beispiel Auswertung von Gelbkarten sowie der Einsatz der Hololens in der Landwirtschaft vorgestellt.

Das Monitoring von Schädlingen in gartenbaulichen Kulturen ist im Alltag mitunter sehr aufwändig. Die
Identifizierung und Quantifizierung erfolgt in der Regel über das Kontrollieren von Gelb- und Blautafeln
sowie dem Auszählen der Schädlinge auf den Tafeln. Zur Optimierung der Schädlingsüberwachung
arbeitet unser CONUS-Partner GEMIT-Institut der Hochschule Niederrhein im Rahmen des Living Labs an Erkennungssystemen und VR Brillen, die
diese Arbeit digitalisieren sollen.

Anmeldungen sind möglich unter: https://www.agrobusiness-niederrhein.de/events/event?id=63

Weitere Informationen zum Programm finden Sie in der Einladung.

Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.