AgriWear: gemeinsamer Abschluss-Workshop mit Agrobusiness Niederrhein und der Landwirtschaftskammer

30.08.2022 0 Kommentare

Am Mittwoch, den 17. August, hielt das AgriWear CONUS Living Lab einen kooperativen Workshop zusammen mit Agrobusiness Niederrhein und der Landwirtschaftskammer NRW im Versuchszentrum Gartenbau Straelen ab. Dieser Workshop bestand aus der Präsentation der Endergebnisse des Projekts, der Vorstellung der neuen Software bei zukünftigen Partnern und einer Fragerunde mit den Gästen aus der Landwirtschaft.

Ziel des AgriWear-Living Lab ist es, Wearable-Technologien in die Landwirtschaft zu bringen, um die Effizienz des Insekten-Scoutings in Gewächshäusern zu erhöhen und gleichzeitig die Kosten zu senken.

Zu den Ergebnissen von Agriwear gehört eine Systemlösung mit künstlicher Intelligenz zum Identifizieren und Zählen von Insekten auf Gelbtafeln. Zu den Ergebnissen gehört auch ein digitaler Zwilling eines Gewächshauses mit erweiterter Realität (AR), in dem die Gewächshaus- und Pflanzendaten angezeigt, überprüft und bearbeitet werden können.

Der Workshop war aus unserer Sicht ein großer Erfolg, da ein interessanter Austausch zustande kam und ein hohes Interesse seitens der Teilnehmer vorhanden war.

Vielen Dank an Andrew Gallik, Peter Tiede-Arlt von der LWK NRW und an das Team von Agrobusiness Niederrhein für die Organisation der Veranstaltung. Vielen Dank auch an unser Team: Maximilian Hummel, Abdullah Shams, Suchi Julidayani, Kunhao Wang und Raghad Zaghal

Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.