CONUS arbeitet an der Bündelung von Lieferwegen

29.12.2021 0 Kommentare

Viele Kleinproduzent*innen in der Region Niederrhein setzen derzeit noch auf eine eigene Belieferung der Kund*innen. Folglich werden allerdings viele Lieferwege mit geringen Liefermengen unternommen. Dies führt zu einem hohen Kosten- und Zeitaufwand.

Das CONUS-Team arbeitet in diesem Zusammenhang eng mit den regionalen Lieferant*innen des Edeka-Projektes “Aus bester Nachbarschaft” zusammen, bei dem in “regionalen Regalen” Produkte von Betrieben aus der Nachbarschaft (maximal 30 km vom Markt entfernt) angeboten werden. Um die Anzahl von Lieferwegen zu reduzieren und somit Kosten einzusparen, geht das CONUS-Projektteam gemeinsam mit Edeka und den Lieferant*innen der Edeka Lokalität Wesel „Wabe 24l“  die Bündelung der Transportwege an. Derzeit sind wir in Einzelgesprächen mit den Lieferant*innen, um Umsetzungsideen detailliert zu besprechen.

Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.